By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Die Themen des Tages an den weltweiten Handelsplätzen - von uns für Sie kompakt und kompetent aufbereitet. Erfahren Sie die News, die Hintergründe, Zahlen, Daten und Fakten.Der Dax hat sich zur Wochenmitte weit über der Marke von 7000 Punkten festgesetzt. Am Mittwoch schloss der deutsche Leitindex mit einem Plus von 1,19 Prozent auf 7.079 Punkte. Im Handelsverlauf hatte das Börsenbarometer bereits ein Jahreshoch bei 7.099 Punkten erklommen. Der MDax wurde belastet durch hohe Verluste bei Einzelwerten wie Symrise und schloss um hauchdünne 0,02 Prozent tiefer bei 10.665 Punkten. Der TecDax rückte um 0,49 Prozent auf 778 Punkte vor.Auch E.ON leidet unter dem Atomausstieg.Deutschlands größter Energiekonzern hat 2011 einen Gewinneinbruch verzeichnet.Der Konzernüberschuss stürzte sogar um fast die Hälfte ab auf 2,5 Milliarden Euro. Letztes Jahr hatte d noch 5,9 Milliarden Euro verdient. Als Dividende schlägt Eon eine Auszahlung von 1,00 Euro vor, vor einem Jahr waren es noch 1,50 Euro. Mit den Zahlen traf das Unternehmen seine Prognosen und auch die der Marktbeobachter.Adidas besorgt sich frisches Geld und begibt dazu eine Wandelanleihe über 500 Millionen Euro. Das Papier soll über sieben Jahre laufen. und Die Verzinsung liegt zwischen 0,0 und 0,5 Prozent.Das Geld will Adidas verwenden, um Fremdkapitalstruktur zu optimieren - das heißt im Klartext: Kreditvertäge mit ungünstigeren Zinsen möglichst bald abzulösen.Damit schauen wir in die zweite Reihe: Hugo Boss will auch 2012 kräftig wachsen.Der Modekonzern will seinen Umsatz um bis zu zehn Prozent steigern - deutlich stärker als der Markt DurchschnittLeistungsträger soll dabei besonders der chinesische Markt sein.Schon 2011 war für Hugo Boss ein Rekordjahr.Der Umsatz legte um 19 Prozent zu auf 2,1 Milliarden Euro. Der Nettogewinn stieg um mehr als die Hälfte auf 291 Millionen Euro.