By URL
By Username
By MRSS
Enter a URL of an MRSS feed
 
or

Video "Roland Emmerich im Gespräch" from stern.de

Roland Emmerich ist davon überzeugt, dass William Shakespeare seine Werke nicht selbst geschrieben hat. Warum seine neuer Film "Anonymus" trotz des umstrittenen Inhalts eine Hommage an den Schriftsteller ist, erzählt der deutsche Hollywoodregisseur im Interview.

Tags:Film Streit Kino Interview Queen Shakespeare Skandal Kritik Tipp Quelle Elizabeth Anonymus Roland Joely Richardson Debatte Rezension Ghostwriter stern.de Videofragebogen Emmerichs